skip to content
RSS-Feed Elmshorner-BC.de Drucken Suche Sitemap Impressum Kontakt Home

EBC 2 gewinnt 7:1 gegen Tabellenführer

Am vergangenen Sonntag startete der EBC 2 gegen den TSV Kremperheide III.
Da parallel in der Halle noch die 1. Mannschaft der Kremperheider spielte, standen für unsere Spiele zwei Felder bereit und der Tag in der Sporthalle wurde etwas länger.
Gegen den bis dato amtierenden Tabellenspitzenreiter zu spielen weckte bei dem einen oder anderen Spieler den Kampfgeist. Nachdem das 1. Herrendoppel und das umkämpfte Damendoppel nach jeweils 3 Sätzen die ersten Punkte für den EBC 2 brachten, wurde die Vorstellung, an diesem Tag mit einem Sieg das Wochenende abzuschließen, etwas greifbarer.
Nachdem das Dameneinzel leider abgegeben werden musste, folgten weitere Punkte für den EBC 2:
Rainer und Tobias entschieden ihre Herreneinzel deutlich in 2 Sätzen, während Dirk P. seinen Gegner noch etwas forderte und sein Spiel schließlich nach 3 Sätzen für sich entschied.
Obwohl der Sieg dem EBC 2 schon in der Sporttasche lag, machten es Anja und Dirk M. zum Ende hin noch einmal spannend: Nachdem der 1. Satz sicher zu 12 gewonnen wurde, verloren sie im 2. Satz knapp mit 23:21. Der 3. Satz wurde dann wieder deutlicher mit 21:8 gewonnen und so freuten sich alle über die zurückeroberte Tabellenführung. 
Da wir in der Tabelle nun nur knapp über dem TSV Kremperheide III stehen, geht es spannend weiter - insbesondere die Rückrunde wird zeigen, ob wir unsere Tabellenführung halten können.
Weiterlesen

EBC 2 gewinnt Heimspiel gegen SV Hörnerkirchen e.V. 1

Das regnerische Novemberwetter ließ den einen oder anderen motivierten Badmintonspieler an diesem Nachmittag etwas nass zur Halle kommen - dafür war aber der Sieg für den EBC 2 am Ende des Spieltages in trockenen Tüchern. Gesundheitsbedingt gab es beim zeitgleich spielenden EBC 1 einen Ausfall bei den Damen, so dass kurzfristig noch etwas umgeplant werden musste.
Während Anja unsere 1. Mannschaft tatkräftig unterstütze, startete das Damendoppel von EBC 2 mit Johanna und Vanessa, die sich leider nicht ganz gegen ihre starken Gegnerinnen beweisen konnten und beide Sätze abgeben mussten. Bei Dirk und Rainer waren beide Sätze etwas knapper. Nachdem der 1. Satz mit 21:19 gewonnen wurde, hielt die Spannung auch beim 2. Satz an - wurde aber schließlich mit 23:21 für den EBC 2 entschieden. Tobias und Dirk P. machten es nicht ganz so spannend und entschieden beide Sätze deutlich für sich.
Nachdem Vanessa das Dameneinzel leider abgeben musste, stand es nun 2:2. Rainer und Tobias sicherten der Mannschaft in den Einzelspielen die nächsten 2 Punkte, Dirk P. kämpfte etwas mehr - überließ dann den Punkt nach einem knappen 3. Satz letztendlich aber doch seinem Gegner. Das Mixed mit Johanna und Dirk durfte nun zwischen einem Gleichstand oder Sieg entscheiden - glücklicherweise entschieden sie sich dafür, das Spiel in 2 Sätzen zu gewinnen und den EBC 2 mit einem 5:3 Sieg in den inzwischen nicht mehr ganz so nassen Novemberabend aufbrechen zu lassen.
Weiterlesen

So kann es weitergehen...

Der fünfte Sieg in Folge für die erste Mannschaft des EBC. Nachdem wir beim Heimspiel letzte Woche SG Hohenlockstedt / Nordoe mit 7:1 besiegt hatten, haben wir an diesem Samstag Itzehoe III furios mit 8:0 nach Hause geschickt. Da Martin ausgefallen und zusätzlich Claudia kurzfristig krank geworden ist, mussten wir auf die Stammspieler der vorherigen Saison, Ove und Anja, zurückgreifen. Das erste Doppel mit Marcel und Stefan war wie immer überragend und besiegte Frank und Reimer deutlich in zwei Sätzen. Das einzig wirklich knappe Spiel lieferten sich Sabrina und Anja im Damendoppel. Der dritte Satz ging mit 24:22 Punkten denkbar knapp an den EBC. Enno und Ove hatten im zweiten Doppel ebenfalls leichtes Spiel gegen Marc und Jörg. Das Dameneinzel als auch alle Herreneinzel gewannen wir klar und deutlich. Ebenso wie das Mixed, das auch in zwei klaren Sätzen an die beiden Ex-Stamm-Ersatzspieler Ove und Anja ging. Zusammen mit der zweiten Mannschaft, die zeitgleich ihr Punktspiel gegen SV Hörnerkirchen bestritt, herrschte eine ausgelassene Stimmung. Durch das Ausleihen von Anja aus der zweiten Mannschaft, wurde es im letzten Spiel, dem Mixed von Johanna und Dirk, noch mal spannend. Es ging um Sieg oder Unentschieden. Glücklicherweise konnten Johanna und Dirk das hart umkämpfte Spiel am Ende für sich und den EBC2 entscheiden.
Die letzten beiden Spiele des Jahres finden Auswärts gegen Vineta v. 1920 Schacht-Audorf (19.11.) und gegen Hemmingstedt (02.12.) statt. Wir hoffen, bei diesen Spielen vollständig antreten und die Siegesserie fortsetzen zu können.
Weiterlesen

es läuft...

Für den EBC1 ist die Saison bisher sehr positiv verlaufen. Trotz des Einsatzes zweier Ersatzspieler konnte im Heimspiel gegen den Barmstedter MTV I ein 5:3 Sieg gefeiert werden. In den drei Eingangsdoppeln unterlagen lediglich Claudia und Katrin im dritten Satz. Marcel und Stefan sowie Enno und Ove konnten für den EBC punkten. Während Claudia und Ove im dritten Satz des Mixed unterlagen, konnte Katrin mit 21:6 und 21:4 das deutlichste Spiel des Tages für den EBC verbuchen. Bei den Herren musste lediglich Marcel sein Spiel - wenn auch mit 21:23 im zweiten Satz - abgeben, Stefan und Enno gewannen jeweils in zwei Sätzen. Der Endstand von 5:3 für den EBC bedeutet damit mit 6:0 Punkten auch die Tabellenführung in der Kreisliga. Nach den Herbstferien geht es dann am 4. November weiter im Spiel gegen die SG Hohenlockstedt/Nordoe II.

Weiterlesen

eine knappe Kiste

Im Spiel gegen die SG Hohenlockstedt/Nordoe III musste der EBC II in heimischer Halle als amtierender Tabellenführer ein schweres Spiel antreten. Insgesamt fünf der acht Spiele mussten im dritten Satz entschieden werden und es gab auch sechs Sätze, die nicht bis 21 sondern bis zum 22:20 gespielt werden mussten! Aber nun zu den einzelnen Spielen: Im Herrendoppel konnten Dirk und Rainer den ersten Zähler für den EBC II verbuchen. Tobi und Uwe unterlagen in ihrem Spiel im dritten Satz mit 19:21. Bei den Damen hatten Anja und Sabine mit 20:22 im letzten Satz das Nachsehen gegen ihre Gegnerinnen. Sabine konnte im Dameneinzel leider nicht punkten. Uwe verlor auch knapp in zwei Sätzen. Damit stand es bereits 1:4 aus Sicht des EBC. Rainer konnte in einem hochklassigen Dreisatzspiel den letzten Satz mit 21:19 gewinnen. So mussten die letzten beiden Spiele des Tages das Endergebnis bringen. Sowohl bei Anja und Dirk im Mixed, als auch bei Tobi im Einzel musste jeweils der dritte Satz gespielt werden. Tobi konnte diesen mit 21:15 für sich entscheiden. Anja und Dirk verloren leider mit 19:21 und somit war auch das Spiel mit 3:5 verloren. Nun bleibt Zeit bis zum 4. November - dann geht die Saison weiter mit dem Spiel in Barmstedt.

Weiterlesen

 

Loading the player ...

EBC-Logo

up